Fussreflexzonentherapie 

Seit vielen Jahren wird diese Therapieform zur Unterstützung bei Menschen angewendet. Schon im alten Ägypten wurde diese Arbeit zur Linderung von Beschwerden eingesetzt. 

Mit speziellen Massagetechniken werden die unterschiedlichen Reflexzonen auf sanfte Weise stimuliert. Die Reflexzonen sind zum Teil über Meridianen und zum Teil über das Nervensystem mit dem Körper in Verbindung. Natürlich ist auch der Blutkreislauf ein wichtiger Bestandteil der Körperregulation. 

Bei der Reflexzonentherapie steht meistens das Meridiansystem/ Akupunktursystem im Vordergrund. So ist auch zu erklären das viele Menschen während dieser Behandlung Reaktionen in den verschiedensten Körperteilen wahrnehmen.